Gelenau Cross mit Regionalmeisterschaft

Am Samstag, 16.10.2021, starteten wir mit einer Hand voll Leuten beim Gelenau Cross des LV 90 Erzgebirge e.V. Die Startzeiten für die Laufstrecken über 1, 2, 4 und 8 km der verschiedenen Altersklassen wurden coronabedingt ab 10 Uhr bis in den Nachmittag hinein verteilt.

Über 2 km holte sich Maja Schmidt den Gesamtsieg weiblich und den 1. Platz ihrer AK WJ U16 in 8:43 min. mit knappem Vorsprung von 2 sec.

Über 4 km holte sich Michael Siegel in 15:52 min. den 1. Platz seiner AK M30, Uwe Zingler wurde in 20:22 min. 2. AK M60.

André Viertel nutzte die gestaffelten Startzeiten, trat sowohl über 4 km als auch über 8 km an und wurde jeweils 4. AK M40 (18:15 min. und 39:53 min.).

Sieger AK M35 wurde Jan Beyreuther (32:54 min.).

Die 189 Teilnehmenden verteilten sich recht locker auf die vielen Strecken und Altersklassen, was die Siegchancen natürlich deutlich begünstigte. Der Wettkampf zählt gleichzeitig als Wertunglauf zum Westsachsencup, spielte somit sehr gut in die Karten unserr Aktiven, die mit vorderen Platzierungen fleißig Punkte für diesen Cup sammeln.