32. Angelika-Crosslauf Bockau, Endstand Westerzgebirgs-Cup

Klein aber fein, so lässt sich wohl der Angelika-Crosslauf des Bockauer Skiverein e.V. am 03.10.2021 beschreiben, zugleich letzter Wertungslauf zum Westerzgebirgs-Cup.

Gelaufen wird über 0,5/1/2/3/5 oder 10 km. Unter den 52 Startenden sind Andreas Lang, Jan Beyreuther und Jens Schilhan, alle drei über die 10 km-Distanz. Als Schnellster des Hauptlaufs sicherte sich Jan in 47:32 min. eine der Siegertorten der Bäckerei Seifert aus Pöhla. Jens (49:24 min.) und Andreas (53:33 min.) belegten die Plätze 1 und 2 ihrer AK M41-50.

Im Endstand des Westerzgebirgs-Cup 2021 belegen Jan und Jens die 1. Plätze ihrer AK 31-40 bzw. 41-50, Uwe Zinger wird 3. AK 61-70 und Andreas 4. AK 41-50.

signal 2021 10 03 152048