Sommerfest 2021 des Läuferbund Schwarzenberg 1990 e.V.

Noch ist das Sportjahr nicht vorüber, es somit für eine Jahresabschlussfeier, wie wir sie traditionell im November oder Dezember feiern, etwas früh. Aber nachdem uns der straffe Lockdown Ende 2020 zur Absage zwang, möchten wir kein Risiko eingehen und begegneten einem möglichen abermaligen Aus mit dem vorverlegten Termin. Eine sehr gute Entscheidung, denn just Mitte der geplanten Woche ziehen die "Maßnahmen" bereits wieder an.

So trafen sich am Freitag, den 17.09.2021 ab 18:00 Uhr, ca. zwei Drittel unserer mittlerweile über 120 aktiven Mitglieder aller Abteilungen unter "3G"-Bedingungen. Insbesondere konnten wir diesmal auch junge Aktive unserer neu gewonnenen Leichtathletikabteilung zur jährlichen Mitgliederversammlung und anschließendem feierlichen Beisammensein im rustikalen Ambiente der Landhalle "Pink Bulle" in Langenberg begrüßen. Unser 1. Vorsitzender Steffen Großer eröffnet die Veranstaltung, ihm schließen sich der 2. Vorsitzende Jens Lorenz und Andreas Heinzel an.

Sie geben Rückblicke auf das Vereinsleben sowie Ausblicke auf die verbleibenden Monate des Jahres 2021 sowie das Sportjahr 2022. Dazu gehört die Integration unserer Leichtathleten in den Trainings- und Wettkampfbetrieb, unsere starken Teilnehmerfelder und Ergebnisse bei verschiedenen regionalen und überregionalen Events, insbesondere unseren grandiosen Support beim SachsenTrail, dem Spendenlauf der Kliniken Erlabrunn, und nicht zuletzt die erfolgreiche Durchführung der beiden durch unseren Verein organisierten Läufe. So konnten wir den "6. run vs. bike vs. rollski" mit einem Teilnehmerrekord abschließen und haben den "8. Schwarzenberger Edelweißlauf" nach abermaliger Absage des sonst flankierenden Schwarzenberger Altstadt- und Edelweißfestes in Eigenregie gestemmt. Besucher auf dem Markt gewannen angesichts des regen Treibens den Eindruck, das Fest finde gerade statt!

Aufgrund ständig steigender Mitgliederzahlen steht weiterhin das Thema Übungsleiternachwuchs auf der Agenda ganz oben, um qualifizierten Trainingsbetrieb zu sichern.

Anschließend ist das leckere Buffet eröffnet und Gelegenheit zum Gespräch mit bekannten Gesichtern und Kennenlernen neuer oder sonst vielleicht nur aus der Liste bekannter Mitglieder. Das Ganze flankiert von der Videopräsentation unseres Bildarchivs 2021, welches schöne Erinnerungen und das ein oder andere schmunzeln entlockte.

Zusammenfassend wieder ein unvergesslicher Abend, ein großes Dankeschön an die Organisatoren, das Team der Landhalle Langenberg und alle Teilnehmenden!