52. Göltzschtal-Marathon

Am Samstag, den 7. August 2021 fand zum 52. Mal bei bestem Laufwetter mit Sonnenschein und Temperaturen um die 20° C der Göltzschtal-Marathon in Lengenfeld/Vogtland statt.

Start und Ziel war das Stadion des VfB Lengenfeld 1908, mittlerweile ein richtiges Schmuckkästchen.

Von hier aus geht es im wunderschönen Göltzschtal in Richtung Mylau, nach dem Wendepunkt auf gleichem Weg wieder nach Lengenfeld ins Stadion. Die Strecke gilt als flach, jedoch gen Mylau gehts leicht bergab und der Anstieg auf dem Rückweg ist spürbar. Marathonis legen diese Strecke zweimal zurück.

Im Rahmen des Göltzschtal-Marathon fanden auch sächsische Landesmeisterschaften über 5 und 10 km sowie im Halbmarathon statt, ebenso wurden Wertungspunkte für den Westsachsen-Laufcup und den Vogtlandcup vergeben.

Unter den Akiven war wieder eine Delegation des Läuferbund Schwarzenberg, die mit Ausnahme der 1,5 km alle Strecken belegte.

Auf den knackig kurzen 5 km legte unsere Maja Schmidt mit 19:58 min. als Gesamtsiegerin Frauen die Messlatte hoch und gewann damit natürlich gleichzeitig ihre AK W15.

Manja Mann startete über 10 km und belegte in 53:33 min den 8. Gesamtplatz und den 2. Platz AK W45. 

Beim Halbmarathon waren wir zu sechst am Start. Mit 1:31 Std. am schnellsten unterwegs war Michael Siegel, für ihn der 3. Platz AK M30 und persönliche Bestleistung. Ihm folgten Kai Birgfeld (1:36 Std., 6. AK M45, 5. LM AK M45) und Andreas Lang (1:41 Std., 8. AK M45) sowie Uwe Zingler, der sich in 1:42 Std. den 2. Platz AK M60 holte.

Ebenfalls fix unterwegs waren unsere beiden Mädels über die 21,1 km. Susann Hübschmann lieferte mit 1:48 Std. ebenfalls persönliche Bestleistung ab und wurde mit Platz 3 der sächsischen Landesmeisterschaft AK W40 belohnt (5. AK W40). Claudia Hantusch spulte  ihren ersten Wettkampf-Halbmarathon überhaupt souverän in 2:08 Std. ab (9. AK W40).

Heiko nahm sich den Marathon vor, war auf halben Weg mit 1:41 Std. stark im Rennen, gab jedoch aus gesundheitlichen Gründen den Wettkampf auf.

In der Mannschaftswertung Männer belegen wir den 5. Platz in 4:49:24 Std. (Michael Siegel, Kai Birgfeld, Andreas Lang). In der Mannschaftswertung LM sind wir nicht vertreten, wir benötigen eindeutig mehr Startpässe ;-)

Vielen Dank an die Organisation des VfB Lengenfeld 1908 e.V. Abt. Leichtathletik; wieder ein tolles echtes Vereinsevent, mit allem was dazu gehört, incl. selbst gebackenes Kuchenbuffet.

 Alle Fotos mit Klick aufs Bild