Sachsentrail auf dem Rabenberg

Zum 9. Mal fand auf dem Rabenberg der Sachsentrail über die Strecken UltraRun mit seinen 74,5 km und 2.120 Höhenmetern, Halftrail 35,5 km und 980 Höhenmetern, Quartertrail 20 km und 530 Höhenmetern, Funtrail 10,5 km mit 300 Höhenmetern statt. Zum ersten Mal am Freitag, den 25.06.21, gab es dem UpHill Prolog 3,5 km mit 250 Höhenmetern, der von Erlabrunn direkt auf dem Rabenberg führt.

1.746 Läufer nahmen die Herausforderung für die Trails an. Von unserem Verein liefen insgesamt 15 Aktive mit. Am Freitag kämpften sich Andreas Lang und Jens Schilhan die 250 Höhenmeter zum Rabenberg hoch. Am Samstag gingen Susann Hübschmann, Jan Beyreuther, Marcus Martin, Sven Wiedemann und Rene‘ Lauckner auf die Halftrailstrecke. Bevor am Sonntag Michael Siegel und Philipp Linser die 20 Kilometer in Angriff nahmen. Kurz danach fiel der Startschuss für Maja Schmidt, Jeanette Wagner, Lydia Viehweger, Beate Schwozer, Maria Sorge, Claudia Hantusch, Florian Ballmann und Andreas Lang über die 10,5 Kilometer. Die Jüngste vom Läuferbund, die seit 3 Wochen erst Mitglied ist, Maja Schmidt, lief die schnellste Zeit über die 10,5 Kilometer. Sie wurde in der U16 Erste mit der Zeit von 0:52:09 und in der Gesamtwertung für die Frauen belegte sie den 2. Platz. Andreas Lang vom Läuferbund Schwarzenberg sicherte sich den 1. Platz über die 10,5 Kilometer bei den Männern 45 in der Zeit von 0:59:43 Stunden. Maria Sorge wurde Zweite in der weiblichen Jugend U 18 in 1:12:4 Stunden. Glückwunsch an Alle Teilnehmer.

Foto22

Zum 9. Mal sicherte der Läuferbund Schwarzenberg mit 37 Helfern den Sachsentrail ab. Das ist auch neuer Rekord, eigentlich Wahnsinn! Vielen Dank an allen Helfer. Viele Läufer waren bei der Leitung des Sachsentrails und haben sich über die Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft bedankt. Das ist selten, dass so viele Läufer sich so positiv äußern über die Betreuung während des Laufes, sagte uns Günter Frietsch von der Laufszene.

Foto4

Alle Helfer sind am am 13. Oktober 2021 ab 18.00 Uhr auf dem Rabenberg zu einem geselligen Bowling Abend von der Laufszene Sachsen eingeladen.