Trainingsabschluss 2019 - Mal ganz was anderes...

...nämlich eine Einheit Yoga ;-)

Auf der Suche, welches Weihnachtsgeschenk wir uns für die letzte reguläre Donnerstag-Trainingseinheit des Jahres 2019 machen könnten, bekamen wir von Susan den Tipp auf Peggy Rösner aus Aue und ihre Firma "achtsam" - Achtsamkeitstraining & Meditation - mit der sie dir Wege zu Stressabbau, Erzeugung eines neuen Lebensgefühls, positive Veränderung deiner Ausrichtung und im Alltag lernen möchte.

Wie bei Geschenken üblich, wusste davon vorher sonst niemand und die Neugierde auf die Überraschung war scheinbar riesengroß. Konkret sind mit knapp 40 Aktiven so viele wie noch zu keinem Training erschienen - der Platz in Kabine und Halle wurde diesmal so richtig knapp!

Wir kennen uns und unsere Fähigkeiten beim Thema Stretching, und so versprach es eine lustige Stunde zu werden. Die wurde es auch, nur anders als zuvor befürchtet. Denn sie verging wie im Fluge und es stellten sich alle garnicht so schlimm an, ganz im Gegenteil.

Neben der Erkenntnis, dass wir im Rahmen der Dehnübungen unseres Trainings bereits Elemente des Yoga verwenden, bot sich eine Fülle neuer Übungen und Kombinationen aus Kraft und Dehnung, die sich mit Sicherheit in kommende Einheiten einbauen lassen, verbunden mit einer Portion Achtsamkeit in der bewussten Ausführung.

Alles in allem eine tolle Einheit, die auch unserer Übungsleiterin sichtlich Freude bereitet hat, und für die wir uns mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk herzlich bedanken!