Ergebnisse vom Wochenende

Am Sonntag fand bei Sonnenschein  der 3. Hospiz-Spendenlauf“ im Klinikgelände in Erlabrunn rund um das Haupthaus statt.

11 Sportler vom Läuferbund Schwarzenberg 90e.V. beteiligten sich an dem einstündigen Stundenlauf. Ziel für jeden Sportler war es in dieser Stunde viele Runden zu laufen. Für jede absolvierte Runde wurde ein Betrag für das stationäre Hospiz erkämpft.

Der schnellste Läufer im Krankenhausgelände war Steffen Großer mit 13 Runden.
Aber an diesem Tag ging es nicht um Platzierungen, sondern um einen hohen Spendenertrag zu erlaufen.

Wir danken den Firmen, Vollmann Sachsen aus Scheibenberg, Firma Leibiger aus Schwarzbach, Firma Ciro aus Schwarzenberg, Firma FES aus Zwickau, Firma Briloner Leuchten aus Elterlein und dem Hotel „Alte Schleiferei“ aus Erlabrunn, die unsere Läufer bei diesem Spendenlauf finanziert haben.

 

34. Adelsberglauf 2013
Mit 2 Minuten Vorsprung gewann am Samstag, den 15. Juni 2013 Holger Zander die 20 Kilometer zum 34. Adelsberglauf in Chemnitz in einer Zeit von 1:20 :25 Minuten.

Andre‘ Viertel vom Läuferbund wurde über die 10 Kilometer mit einer Zeit von 41:52 Minuten Zweiter beim 2. Lauf des Westerzgebirgscups in Eibenstock am Sonntag, den 16.06.

3. Hospiz Spendenlauf 2013

Liebe Sportfreunde,
am 16.06.2013 um 10.00 Uhr findet der 3. Hospiz Spendenlauf 2013 statt.
Die Kinder laufen 30 min eine 430 m Runde um den Teich.
Die Erwachsene laufen 1 Stunde auf einer Strecke von ca. 1,1 Kilometer ums Krankenhaus.
Für jede gelaufene Runde fließt ein Mindestbetrag von 0,50 € auf das Spendenkonto des Hospiz.
Für dieses Event suchen wir Walker und Läufer die sich aktiv daran beteiligen.
Auch Sponsoren die unsere Läuferkilometer finanzieren suchen wir noch.