50. Göltzschtal-Marathon

Am Samstag, den 6. April 2019 fand zum 50. Mal bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um die 20° C der Göltschtal- Marathon in Lengenfeld/Vogtland statt.

Start und Ziel war das Stadion des VfB Lengenfeld 1908, mittlerweile ein richtiges Schmuckkästchen.

Von hier aus geht es im wunderschönen Göltzschtal in Richtung Mylau. Nach einem Wendepunkt laufen die Aktiven auf gleichem Weg wieder nach Lengenfeld ins Stadion. Die Strecke gilt als flach, jedoch geht es gen Mylau leicht bergab und auf dem Rückweg ist der Anstieg durchaus spürbar. Die Marathonis legen diese Strecke zweimal zurück.

Im Rahmen des Göltzschtal-Marathon fanden auch sächsische Landesmeisterschaften über 5 und 10 km sowie im Halbmarathon statt, ebenso wurden Wertungspunkte für den Westsachsen-Laufcup und den Vogtlandcup vergeben.

Insgesamt nahmen am Jubiläumslauf 730 Sportler teil, darunter eine starke Delegation des Läuferbund Schwarzenberg.

Den Marathon gewann mit 10 Minuten Vorsprung unser Holger Zander in einer Zeit von 2:47:41 Stunden. Heiko Bartsch benötigte 3:20:11 Stunden. Für ihn war das der zweite Platz in der AK 50.

Der Läuferbund Schwarzenberg sicherte sich damit gleichzeitig den 1. Platz in der Mannschaftswertung der Männer im Marathon mit Holger Zander, Heiko Bartsch und Sven Wiedemann, in der Gesamtzeit von 10:27:32 Stunden.

In der Halbmarathon-Landesmeisterschaft wurde Frank Kakies Vizemeister mit 1:32:55 Stunden in der AK 55.

Das Team vom Läuferbund belegte auch den 2. Platz der Mannschaftswertung im Halbmarathon in der Landesmeisterschaft mit Jan Beyreuther, seine Zeit für den Halbmarathon war 1:25:59 Stunden, Philipp Linser benötigte 1:29:32 Stunden und Kai Birgfeld 1:30:32 Stunden.

Unsere Ergebnisse im Überblick:

     Zeit Std.
   AK    Platz          
            ges. M/W   AK   LM
5 km                    
Manja Mann   0:28:39   W   36   10    
                     
10 km                    
Florian Ballmann   0:45:11   mU20   46   7    
Uwe Zingler   0:46:30   M55   52   5    
Grit Kornatz   1:03:16   W50   47   4    
                     
Halbmarathon                    
Jan Beyreuther   1:25:59   M35   22   4    4
Philipp Linser   1:29:32   M35   28   5    5
Kai Birgfeld   1:30:32   M45   33   6    4
Frank Kakies   1:32:55   M55   41   3    2
Andreas Lang   1:44:08   M40   77   14    
Susann Hübschmann   1:51:18   W35   19   5    
Dirk Uhlig   1:51:18   M50   109   22    8
Siegfried Jäntzsch   1:59:53   M60   135   7    
Andreas Mann   2:21:09   M50   169   32    
                     
Marathon                    
Holger Zander   2:47:41   M45   1   1    
Heiko Bartsch   3:20:11   M50   11   2    
Sven Wiedemann   4:19:38   M45   41   6    
                     
1. Mannschaft Halbmarathon   4:26:04       6       2
Jan Beyreuther                    
Philipp Linser                    
Kai Birgfeld                    
                     
2. Mannschaft Halbmarathon   5:08:23       11        
Frank Kakies                    
Andreas Lang                    
Dirk Uhlig                    
                     
Mannschaft Marathon   10:27:32       1        
Holger Zander                    
Heiko Bartsch                    
Sven Wiedemann