41. Barcelona-Marathon

Start und Ziel des 42.195 Kilometer langen, flachen Rundkurses quer durch die katalanische Metropole Barcelona, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, liegen auf der Av. Reina Christina.

Hinter dem Springbrunnen, der am Tag des Marathons schon tagsüber eingeschaltet ist und seinen herrlichen Charme versprüht, befindet sich die Messe, in der die Marató Expo an den beiden Vortagen des Marathons stattfindet.

Am Start der von zehntausenden Zuschauern gesäumten Strecke der 41. Auflage stand am Sonntag, 10. März 2019 auch unser Philipp Linser.

Der Startschuss für die über 17.000 Aktiven fiel 8:30 Uhr bei sonnigem, frühlingshaftem, etwas windigem Wetter. Mit Streckenrekorden bei Männern sowie Frauen ging das großartig organisierte Rennen über die Bühne. Seine eigene Wettkampsaison eröffnete Philipp (M35) mit Blick auf den frühen Zeitpunkt völlig zufrieden mit 3:16:33 Std. für die 42,195 km.

Barcelona_Marathon