10. Wintermarathon in Leipzig

  • Drucken

Beim Wintermarathon laufen drei Läufer/-innen zusammen als Team gemeinsam einen Marathon. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Staffel! Alle Teammitglieder laufen gleichzeitig und zusammen die gesamte Distanz. Nur die Laufzeit des Teams zählt für die Wertung. Frauen- und Männer-Teams werden getrennt gewertet, gemischte Teams gehen in die Mixed-Wertung. Zusätzlich gibt es über die Marathondistanz für die älteren Läufer die Ü150- und für den Nachwuchs die U90-Wertung.

Bei beiden muss die Summe des Alters aller drei Läufer über 150 oder unter 90 sein. Der 10. Wintermarathon, mit der Rekordbeteiligung von 100 Mannschaften, am 19.01.2019 war ein 4,2 Kilometer langer Rundkurs auf befestigten Wegen durch den Clara-Zetkin-Park in Leipzig.

Für diese 10 Runden brauchten unsere Jungs bei Sonnenschein und Temperaturen um 0° Celsius Heiko Bartsch, Frank Kakies und Jens Lorenz 3:40:26 Stunden. Das reichte für den ersten Platz bei den Senioren.

 

019012 20190121 2