24 Stundenlauf rund um den Heidesee in Halle

Am Samstag, 22.06.2018 startete Holger Zander bei Halles erstem 24 h Lauf für das Ultra Running Team Halle.

Jedes Team absolviert über 24 Stunden die  2,3 km lange Strecke um den Heidesee so oft wie möglich. Der Staffelstab muss 24h unterwegs sein. Von jedem Team darf sich nur jeweils ein Läufer auf der Strecke befinden, er muss mindestens einmal über eine komplette Runde laufen und wird im Wechselraum regelmäßig abgelöst. Die Wahl des Zeitpunktes für die Ablösung ist jedem Team selbst überlassen.

Eigentlich gehören zu einer Mannschaft 4 Läufer. Doch Holgers Team musste zu dritt starten, ihr vierter Mann fiel verletzungsbedingt aus. Also liefen sie zu dritt 24 h im ständigen Wechsel nach jeder Runde. Am Ende war es ein überlegener Sieg mit 140 Runden (322 Km). Davon standen für Holger 108 km auf der Uhr (!!). Die nächsten Wochen wird nun erst einmal regeneriert - es sei Dir gegönnt, tolle Leistung!