40. Werdauer Waldlauf, 4. Lößnitzer Salzlauf 2018, Siegerehrung Westsachsen-Laufcup


Am Sonntag, den 15.04.2018 waren Mitglieder unseres Vereins bei 2 Läufen am Start und belegten bei herrlichem Laufwetter durchweg Podest- sowie vordere Platzierungen.

40. Werdauer Waldlauf

Beim Werdauer Waldlauf finishte Holger Zander die 10 km in 34:40 min. Das reichte für Platz 2 gesamt und den Sieg in seiner Ak 45.

4. Lößnitzer Salzlauf

Traditionell stark war unsere Beteiligung mit 12 Aktiven am Lößnitzer Salzlauf.

Über 5 km wurde Philipp Linser (AK M35) Gesamt-Erster in 18:07 min. und räumte einen der schönen Pokale ab.

In ihren Altersklassen siegten ebenfalls Florian Ballmann (mU20, 44:25 min.) und Heidrun Ballmann (W55, 57:10 min), beide über 10 km, sowie Frank Kakies (M55, 1:35:15 min.) im Halbmarathon.

Zweite iher AK wurden Sabine Löschner (W50, 1:00:32 min.) über 10 km und Lothar Marohn (M65, 2:04:22 Std.) im Halbmarathon.

Dritte wurden Jan Beyreuther (M35, 45:11 min.) über 10 km und Uwe Zingler (M55, 1:53:28 Std.) im Halbmarathon.

Über 10 km schrammte Matthias Vodel als 4. knapp am Podest vorbei (M65, 1:01:07). Jeweils 6. wurden Sylvana Jesch (W35, 58:06 min.) und Beate Schwozer (W50, 1:05:59 min.). Andreas Grimmer lief in 48:00 min auf den 9. Platz der starken M30.

20180416124718

Super Leistungen von allen, wer das Streckenprofil mit harten langen Anstiegen, schnellen Geraden und Bergabpassage kennt, weiß das zu schätzen.

Westsachsen-Laufcup

Im Rahmen des Lößnitzer Salzlaufs fand ebenfalls die Siegerehrung des Westsachsen Laufcups 2017 statt. Hier wurde Maxi Fischer mit 167 Punkten Erste AK wU20 und Jan Beyreuther mit 133 Wertungspunkten Zweiter AK M30.

20180416124732

Herzlichen Glückwunsch!