Kein offizieller Trainingsbetrieb ab 02.11.2020 - individueller Lauftreff

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der neuen Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.2020 und der damit verbundenen Schließung der Anlagen des Freizeit- und Amateursportbetriebs steht uns ab 02.11.2020 die Ritter-Georg-Sportstätte und die Sporthalle des BSZ Am Hofgarten für voraussichtlich mindestens 4 Wochen nicht zur Verfügung.

Nachdem wir seit Frühjahr unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln für die Trainingsstätten sowie den Zusatzbestimmungen des DLV für unsere Sportarten die Trainings wieder aufgenommen hatten, Interessenten am Schnuppertaining sowie neue Mitglieder gewinnen konnten, sind wir nun leider gezwungen, den offiziellen Trainingsbetrieb vorübergehend wieder einzustellen.

Die Abt. Leichtathletik führt stattdessen jeweils Dienstag und Donnerstag 18 Uhr einen individuellen Lauftreff unter freiem Himmel, unter Berücksichtigung der Hygieneregeln, insbesondere der allgemeine Kontaktbeschränkung § 2 Abs. 2 Satz 1 SächsCoronaSchVO (Gruppen mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes bis insgesamt maximal zehn Personen, ab 1.12. fünf Personen), siehe Corona-FAQ des Landessportbund Sachsen

Sobald sich an dieser Situation etwas ändert, berichten wir euch an dieser Stelle.

Mit sportlichen Grüßen!
Der Vorstand des Läuferbund Schwarzenberg 1990 e.V.

Herzlich Willkommen

beim

Läuferbund Schwarzenberg 1990 e.V.

Hier findet Ihr alle Informationen rund um unseren Verein
und unsere Abteilungen Ausdauer/Laufsport, Walking und Allgemeine Sportgruppe.

Wir haben´s getan!

img 7268

Der Staffelstab vom Tag der Sachsen in Freiberg

ist in Schwarzenberg angekommen:

img 7245

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken !

 Wir freuen uns auf den Tag der Sachsen 2013!

Running Team Süßmann läuft für Sarah

René Süßmann vom Running Team Süßmann möchte mit seiner Teilnahme am

2. Fichtelbergultra mit jedem Kilometer Spendengelder sammeln.

Der Erlös dieser Aktion soll der Familie der 4-jährigen Sarah aus Hochkirch zugute kommen. Sarah ist an Blutkrebs erkrankt. Sie erhält derzeit Chemotherapie und kämpft um ihr Leben. Der Aufenthalt für Sarah im Krankenhaus ist kostenlos, jedoch müssen ihre Eltern enorme Kosten aufbringen, um auch in dieser Zeit bei ihrem und vor allem für ihr Kind da sein zu können. Dabei braucht Sarah gerade in dieser Zeit ihre Bezugs- und Vertrauenspersonen. Durch den Bau des Hauses der Familie stehen außerdem weitere enorme finanzielle Belastungen an die sich aufgrund der Verdienstausfälle kaum mehr kompensieren lassen. Die zu laufende Strecke beim FichtelbergUltra ist eine Herausforderung für jeden erfahrenen Läufer. Doch Sarah hat einen weitaus schwierigeren Kampf vor sich. Bitte helfen Sie, der Familie zu jeder Zeit ein Zusammensein mit ihrer kranken Tochter zu ermöglichen.

Das Running Team Süßmann bedankt sich bereits im Voraus bei allen Unterstützern.

Spendenkonto  :  bei der Volksbank Löbau-Zittau / Kto.-Inhaber Running Team
Süßmann IBAN  :  DE18 855 90100 4258 4623 06
BIC  :  GENODEF1NGS
Verwendungszweck  :  Wir helfen Sarah im Kampf gegen den Krebs

Jahresabschlußfeier Abt. Leichtathletik

Am 06.11.2015 trafen sich einige Mitglieder der Abteilung Leichtathletik zur diesjährigen Jahresabschlußfeier im Loipenhaus Johanngeorgenstadt. Beim gemütlichen Beisammensein wurden einige Dinge besprochen, z.B. wie kann unser gemeinsames Training verbessert werden, ein gemeinsamer Ausflug mit Familie im nächsten Jahr u.ä.. Ebenfalls ein wichtiger Punkt war das Kennenlernen unserer vielen Neumitglieder. Bei einem leckeren, abwechslungsreichen mediteranen Essen (vielen Dank an den Catering-Service) und dem ein oder anderem Bierchen bzw. Glas Wein ist uns dies gut gelungen.

Durch eine Bildpräsentation ließen wir unser Wettkampfjahr Revue passieren. Vielen Dank an Sven für die Technik und die Zeit, die Du investiert hast! Unser Verein war sehr zahl- und erfolgreich in Sachsen und darüber hinaus vertreten. Wir können stolz sein, wie wir uns präsentiert haben.

Ebenso ein Dankeschön an Steffen und Jens, die sich um die komplette Organisation dieser Feierlichkeit gekümmert haben! Vielen, vielen Dank!

Zusätzliche Informationen